Commodity Digital Delivery Manager (w/m/d)

Plats
Hamburg
Sista ansökningsdag
2019-05-31
Ref.-Nr.
MM-00075
Anställningsform
Permanent

Vattenfall ist einer der europäischen Marktführer in der Erzeugung erneuerbarer Energien und vor allem in Skandinavien, Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden tätig. Gemeinsam entdecken wir Lösungen für erneuerbare Energien. Wir haben auch eine bedeutende Beteiligung am wachsenden Windenergiemarkt in Westeuropa. Wir sind ein dynamisches Unternehmen mit internationaler Ausrichtung und einem sozialen Gesicht im Zentrum der Gesellschaft. Unser Ziel ist es, ein fossilienfreies Leben innerhalb einer Generation zu ermöglichen.
 
In der Vattenfall Gruppe werden im Geschäftsbereich BA Markets alle Anlageoptimierungen und Handelsaktivitäten zentralisiert. Wir sind an verschiedenen Standorten in Europa tätig, mit mehr als 450 Mitarbeitern in Schweden, Deutschland, den Niederlanden und Dänemark. Wir handeln die komplette Bandbreite an Energierohstoffen, tragen die Verantwortung für diversifizierte Beschaffung von Energie, Kraftstoffen und Emissionszertifikaten sowie für die Optimierung und Absicherung der Vattenfall Generation Vermögenswerte.
 
Innerhalb von Markets ist die Business Unit Customers für das Commodity und Renewables Origination Geschäft verantwortlich. Wir bieten unseren Kunden über unsere digitalen Marktzugänge die Möglichkeit auf den relevanten Energiemärkten zu handeln. Darüber hinaus übernehmen wir die Optimierung und Marktintegration der erneuerbaren EE Anlagen. Diese Aktivitäten sind die Basis um Risiken für unsere Kunden effektiv zu managen und das Beschaffungs- und Erzeugungsportfolio zu optimieren. Im Markt der Green PPA´s und der Corporate PPA`s sind wir richtungsweisend.
 
Für unseren Standort Hamburg suchen wir für unbefristet einen:
 
Commodity Digital Delivery Manager (w/m/d)
 
Der Bereich Commodity Portfolio Management innerhalb der Business Unit Customers arbeitet an der Schnittstelle zwischen Commodity Origination, externen Kunden und Counterparts, Customers & Solutions Germany und den operativen Bereichen im Energiehandel der Vattenfall Europe Trading GmbH. Die Kernaufgaben bestehen im externen und internen Portfolio Management und im Aufsetzen, Implementieren und Reporten von Produkten des Commodity Geschäftes.
 
Ihre Herausforderungen als Commodity Digital Delivery Manager (w/m/d)
  • Eigenverantwortliche Weiterentwicklung der Infrastruktur in ein innovatives und flexibles Umfeld
  • Überführung des heutigen Produkt- und Portal Portfolios in ein digitales Set-up
  • Analysieren und Bewerten der Prozessanforderungen und die sich ergebenden vertraglichen und energiewirtschaftlichen Risiken
  • Eigenständige Steuerung von IT Anpassungen und Sicherstellen der Umsetzung inkl. Anforderungen, Test & Business Freigabe
  • Wahrnehmen von bereichsbezogenen Zusatzaufgaben wie z. B. die Entwicklung und Pflege von Risikobewertungsmodellen, Strukturierung, Methodenentwicklung und Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Eigenverantwortliches Führen von internen und externen Abstimmungsprozessen
  • Leiten von Projekten sowie Übernahme von Sonderaufgaben zur Optimierung interner und externer Prozesse
  • Überführung von neuen Produkten in ein skalierbares, digitales Abwicklungsumfeld
  • Managen von modularen Verträgen
  • Enge Abstimmung mit Product Manager Origination und Portfolio Manager
  • Herbeiführen von Lösungen zur Abbildung von Non-Standard-Lösungen innerhalb und außerhalb der vorhandenen IT-Systeme
  • Sicherstellen der Umsetzbarkeit mit angrenzenden und unternehmensübergreifenden Bereichen
 
Ihr Profil als Commodity Digital Delivery Manager (w/m/d)
  • Abgeschlossenes fachspezifisches Fachhoch/- Hochschulstudium oder vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung und ausgeprägte Erfahrung in der Energiewirtschaft
  • Teamplayer mit ausgezeichneter Kommunikationsfähigkeit und Lösungsorientierung
  • Affinität zu digitalen Lösungen
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und hohe Durchsetzungsfähigkeit
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und selbstständiger Arbeitsweise
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse, VBA, Python
  • Hohes Prozessverständnis und Fähigkeit in Prozessen und Systemen zu denken
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Level B2)
 
Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein, und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht oder ethnischer Herkunft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.
 
Fragen bezüglich der Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Christian Wulle unter +49 40 24430 525. Für mehr Informationen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich gerne an Herr Marc Hofmann unter +494079022 7788.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senast uppdaterad: 2019-05-17 17:45