Ingenieur (w/m/d) Bautechnik

Plats
Hamburg
Sista ansökningsdag
2019-04-01
Ref.-Nr.
TG-00146
Anställningsform
Permanent

Für die Vattenfall Wärme Hamburg GmbH suchen wir für den Bereich Technischer Service Hamburg am Standort Hamburg einen

Ingenieur (w/m/d) Bautechnik

Für den Bereich Technischer Service in Hamburg, der für alle operativen Bereiche tätig ist, sind Sie als Hochbauingenieur für die Planung, Koordination und Überwachung von laufenden Bauprojekten unter stetiger Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle verantwortlich. Ergänzend übernehmen Sie auch ergebnisrelevante Aufgaben, wie z.B. das Nachtragsmanagement. Sie sind vor Ort tätig und bereit, in kritischen Projektphasen das Team vor Ort direkt zu unterstützen. Sie sind der zentrale Ansprechpartner der operativen Bereiche für alle relevanten Fragen zum Thema Bau. Ebenfalls führen oder unterstützen Sie Rahmenvertragsausschreibungen im Bereich Bau als fachlicher Ansprechpartner.

Ihr Job als Ingenieur (w/m/d) Bautechnik

  • Organisieren und Sichern der ordnungsgemäßen Bearbeitung und Überwachen aller auftretenden Fachfragen im Bereich Bautechnik und angrenzender Bereiche mit dem Ziel der Einhaltung und Optimierung von Betriebs- und Arbeitssicherheit (gemeinsam mit den Sicherheitsfachkräften vor Ort), Standsicherheit und Gebrauchstauglichkeit der baulichen Anlagen incl. Schnittstellen- und Richtlinienbewertungen
  • Steuerung der Erstübernahme von errichteten Gebäuden und Ingenieursbauwerken incl. Begleitung bzw. Überwachung des Umgangs mit Bauwerksbüchern
  • Mitarbeiten bei der Durchführung von anlagentechnischen Prüfungen und Beurteilen der Ergebnisse incl. technischer und wirtschaftlicher Optimierung
  • Überwachen und Koordinieren von Fremdentwürfen/Planungen externer Partner hinsichtlich der Einhaltung der Zielvorstellungen von Kosten, Terminen und QHSE-Vorgaben incl. Objektbegehungen
  • Planen und Umsetzen von Instandhaltungsmaßnahmen mit den Anlagenverantwortlichen
  • Planen, Überwachen und Leiten von (Teil-) Projekten innerhalb des Fachbereiches, ggf. Vor-Ort-Überwachung sowie Verantwortung für die Erstellung der Gesamtdokumentation und Projektübergabe incl. der betriebswirtschaftlichen Bewertung dieser Projekte
  • Vorschläge und Umsetzung von Bausubstanzerhaltenen Maßnahmen incl. Findung von Lösungen insbesondere in Denkmal geschützten Bereichen
  • Standortübergreifende vergleichende Analyse von Prozessen und Komponenten und Ableitung von Kostensenkungspotenzialen
  • Mitwirken bei der Erarbeitung langfristiger Instandhaltungsstrategien
  • Erstellen von Anfragespezifikationen, Leistungsverzeichnissen, Entwurfs- und Ausführungsunterlagen, Kostenkalkulationen, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Terminplänen unter Berücksichtigung von bautechnischen Erfordernissen und anerkannten Regeln und Standards der Technik
  • Mitarbeiten bei der Erstellung der Genehmigungsanträge und bei den Verhandlungen mit Städten, Gemeinden, Ämtern, etc. und Sicherstellen der Einhaltung der Auflagen in Planung und Bau
  • Verantwortliche Antragsstellung für Bauvorhaben als Bauvorlageberechtigter
 
Ihr Profil als Ingenieur (w/m/d) Bautechnik
  • Hochschul- oder Fachhochschulstudium in der Fachrichtung Bauwesen (Schwerpunkte Hoch- / Tiefbau oder Stahlbau)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Energiesektor
  • Gute Kenntnisse auf dem Gebiet Bauwesen
  • Erfahrungen in der konzeptionellen Entwicklung und Umsetzung von Projekten
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket
  • Kenntnisse in Bau- Fachsoftware (CAD, AVA)
  • SAP Grundkenntnisse sind von Vorteil
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes analytisches und strategisches Denkvermögen
  • Selbständiges Arbeiten und Kooperationsfähigkeit
  • Kenntnisse in Heizungs-, Klima- und Sanitärtechnik zur Steuerung von Instandhaltungs- und Planungsaufgaben
  • Bauvorlageberechtigung für die Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein wird benötigt
 
Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht oder ethnischer Herkunft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.


Für weitere Informationen zu dieser Position steht Ihnen Dr. Christian M. Lorth unter der Telefonnummer +49 1525 462 5501 zur Verfügung. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen Anja Steffens unter der Telefonnummer +494079022 3468.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senast uppdaterad: 2019-03-08 15:45